News und Pressemitteilungen

28.08.2017

U-18-Junioren wieder in der Hessenliga: 7:2 gegen WTHC

Nachdem wir die erste U18-Mannschaft im letzten Jahr wegen zahlreicher Ausfälle aus der Hessenliga abmelden mussten, hat unser hoch motiviertes Team den direkten Wiederaufstieg geschafft. Am 26.08.2017 kam es zum finalen Spiel um den Aufstieg zwischen dem WTHC und unseren Jungs. Beide Teams waren bis zu diesem Zeitpunkt ungeschlagen.

Nachdem Simon Bratholm an Position 2 einen schnellen Sieg verbuchen konnte, musste sich Julius Heinrich dem stark aufspielenden Nelson Stirn geschlagen geben. Beim Stand von 1:1 war die Partie am spannendsten, weil sowohl Milan Valek an Position 1 gegen einen sehr stark spielenden Luca Kichhoff als auch Tim Oppermann an Position 6 in den dritten Satz gingen. Beide Spieler konnten letztendlich die Matches dann für Safo entscheiden. Neo Niedner holte schließlich an Position 5 den vierten Einzelpunkt, so dass wir mit 4:2 einigermaßen entspannt in die Doppel gehen konnten.

Die Tatsache, dass dann alle drei Doppel gegen diesen starken Gegner gewonnen wurden, zeugt von dem tollen Mannschaftsgeist, den dieses Team entwickelt hat. Dies ist den sehr engagierten Spielern und vor allem Tim Oppermann zu verdanken, der sich als Mannschaftsführer unglaublich für dieses Team eingesetzt hat.

Gespielt haben über die ganze Saison: Milan Valek, Simon Bratholm, Rony Gabas, Jan Hoffman, Julius Heinrich, Neo Niedner, Kian Daneshjoo, Tim Oppermann, Samuel Jerlija und Imad Atmani.


Wieder in der Hessenliga: Neo Niedner, Julius Heinrich, Milan Valek, Marco Blohm (Coach),
Simon Bratholm, Jan Hoffmann, Tim Oppermann, Imad Atmani

 

Herzlichen Glückwunsch!!!

Zurück

Im Fokus

JETZT MITGLIED WERDEN!

Wenn Sie dem Sportclub SAFO beitreten wollen, füllen Sie bitte den Aufnahmeantrag aus und senden diesen an:

Frankfurter Sportclub
Sachsenhausen
Forsthausstraße e. V.

Kennedyallee 129
60596 Frankfurt am Main

Aufnahmeantrag herunterladen (PDF)