News und Pressemitteilungen

07.02.2018

Safo-Jugend erfolgreich bei Hessischen Hallenmeisterschaften, Neo Niedner Vize-Hessenmeister U 16

Von 31.01. – 04.02.2018 fanden die Hessischen Hallenmeisterschaften U14 – U18 im Landesleistungszentrum in Offenbach statt.

SAFO war mit insgesamt sieben Jugendlichen in den Altersklassen U16 und U18 weiblich wie männlich vertreten. Bei den U16-Juniorinnen erreichten Maxi Ellenberg und Kim Zahraj jeweils das Halbfinale. Maxi musste sich nach einer starken kämpferischen Leistung und dem Abwehren zahlreicher Satzbälle im ersten Satz leider mit
6:7 und 3:6 der späteren Siegerin Carina Sommer geschlagen geben.

Neo Niedner erreichte in der Konkurrenz U16 das Finale. Nach zwei ungefährdeten Siegen konnte sich Neo in einem äußert engen und spannenden Halbfinale am Ende im Match-Tiebreak gegen den ein Jahr älteren und ehemaligen Hessenmeister Sanid Brdar vom TC Bad Vilbel mit 2:6, 6:4 und 10:6 durchsetzen. Im anschließenden Finale unterlag Neo in einem intensiven Match gegen den wiederum ein Jahr älteren Spieler Matteo Feggi vom TC 1970 Groß-Zimmern.


Neo Niedner wurde Vize-Hessenmeister

Für Neo war dies bereits die achte Finalteilnahme bei den Hessenmeisterschaften, von denen er fünf zu seinen Gunsten entscheiden konnte.

Wir gratulieren Neo ganz herzlich zur Vize-Hessenmeisterschaft U16 und allen anderen Safo-Jugendlichen zu Ihren tollen Ergebnissen!

Zurück

Im Fokus

JETZT MITGLIED WERDEN!

Wenn Sie dem Sportclub SAFO beitreten wollen, füllen Sie bitte den Aufnahmeantrag aus und senden diesen an:

Frankfurter Sportclub
Sachsenhausen
Forsthausstraße e. V.

Kennedyallee 129
60596 Frankfurt am Main

Aufnahmeantrag herunterladen (PDF)