News und Pressemitteilungen

31.10.2020

Newsletter: Fliegende Bälle KW44

Liebe Hockey und Tennis Freunde, liebe Mitglieder des SC SAFO,

Bund und Länder haben am 28. Oktober einen weitreichenden Beschluss zur Bekämpfung der SARS-Cov2-Pandemie Pandemie getroffen. Eine der Maßnahmen ist die Schließung der privaten und öffentlichen Sportanlagen ab 2. November, Individualsport soll jedoch unter bestimmten Bedingungen weiterhin erlaubt bleiben. Für unsere Sportanlage bedeutet dies im Einzelnen, dass wir leider gezwungen sind, den Hockeybetrieb auf unserer Anlage bis auf weiteres einzustellen. Einzelheiten gibt der Hockey-Vorstand zeitnah bekannt.

Nach aktuellsten Informationen des HTV bedeutet dies für den Tennissport, dass dieser auch in den Hallen unter folgenden Voraussetzungen neben den allgemeinen clubinternen „Coronaregeln“ weiterhin ausgeübt werden darf:

  1. Einhaltung eines stringenten Hygieneplans: erweiterte AHA Regeln
  • Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes auf der gesamten Anlage bis zum Court
  • Händedesinfektion (Terminals stehen an den jeweiligen Eingängen der Hallen)
  • Abstand halten (mind. 1,5 m)
  • Umkleiden und Duschen sind geschlossen
  • Zuschauer in den Hallen nicht erlaubt

In jedem Fall ist ein Gebot besonders zu berücksichtigen: Kommen – Spielen – Gehen! Verzichten Sie auf jegliche Handlungen, die Ihren Aufenthalt, neben dem eigentlichen Spiel, unnötig verlängern.

  • Es dürfen nur zwei Hausstände auf dem Platz sein, d.h. es ist nur Einzel bzw. Einzeltraining erlaubt. Ausnahmen sind Familiendoppel und Trainer mit Geschwistern oder Lebenspartnern. Der Turnierspielbetrieb wird ab dem 02. November vollständig bis einschließlich 30. November ausgesetzt.

 

Jugendtraining ab dem 2.11.2020 bis auf weiteres:

In Abstimmung mit allen Tennistrainern zum Thema „Training im Lockdown light“ ergeben sich damit folgende Änderungen:

  • Vierergruppen: trainiert wird Einzeltraining, jeweils 30 Minuten, 14-tägig
  • Zweier Gruppen: trainiert wird Einzeltraining, jeweils 60 Minuten, 14-tägig, (optional jede Woche 30 Minuten, kann Individuell geregelt werden)
  • Mannschaftstraining U18: wird gesondert durch die Trainer geregelt

Leider bedeutet dies auch, dass unser Tennis-Kindergarten, Schnupperkurse und unser im Sommer sehr erfolgreich angelaufenes Breitensportprogramm (Cardio Tennis, Ten X, etc.) bis auf weiteres nicht stattfinden kann.

Wie bereits im Frühjahr dieses Jahres während der ersten Welle, fahren wir auf Sicht und werden den Spielbetrieb auf der Tennisanlage den jeweiligen Bestimmungen und Erfordernissen anpassen.

Wir möchten nochmals ausdrücklich darum bitten, die mehrfach kommunizierten Corona-Regeln auf der Anlage des SC SAFO ernst zu nehmen und einzuhalten. Nur dann wird es uns möglich sein, eine Schließung der gesamten Sportanlage zu verhindern!

 

https://mailchi.mp/sportclub-safo/2020-kw44

Zurück

Im Fokus

JETZT MITGLIED WERDEN!

Wenn Sie Teil der Sportclub SAFO Familie werden wollen, füllen Sie bitte den Aufnahmeantrag aus und senden diesen unterschrieben an:

Sportclub SAFO Frankfurt e. V.
Kennedyallee 129
60596 Frankfurt am Main

Aufnahmeantrag herunterladen (PDF)

oder nutzen Sie unsere Buchungsplattform auf safo.ebusy.de und beantragen Sie ihre Mitgliedschaft direkt online.